W.E.T. Tennisschule

Seit dem 01.01.2017 gibt es im W.E.T. eine Vereins-Tennisschule. Die Leitung dieser Schule hat Ex-Tennisprofi Udo Riglewski, der fortan mit seinem Trainerteam für ein klar strukturiertes Trainingskonzept steht.

„Im Mittelpunkt unseres Konzeptes steht die individuelle Technikschulung sowie die Vermittlung von Freude und Spaß an Bewegung und Sport“. Diesen Fokus setzt Udo Riglewski mit seinem Trainerteam, das umfassende Erfahrungen aus langjähriger Vereinsarbeit im Bereich des Leistungs- und Breitensports mitbringt. Durch die neu entwickelten Strukturen werden die Spieler von Beginn an ideal betreut, gefördert und gefordert. Mit jedem Kind wird ein individuelles Trainingsziel ausgearbeitet, egal ob es nur zum Spaß spielt oder ehrgeizigere Ziele verfolgt. Einzige Voraussetzung für die Spieler ist Begeisterung für den Tennissport.

  • Die Basis und den Einstieg soll eine spartenübergreifende „Ballschule“ bilden, in der Kinder ab vier Jahren durch Wurf-, Fang-, Pass- und Schießübungen spielerisch auf verschiedene Ballsportarten vorbreitet werden.
  • Der Einstieg in das Tennistraining erfolgt grundsätzlich in Gruppen von vier Teilnehmern, die nach einer Sichtung durch die Trainer alters- und spielstärkegerecht zusammengestellt werden.
  • Begleitend zum normalen Trainingsbetrieb wird es schwerpunktartiges Training und Workshops für alle Spielstärken und Altersklassen geben.
  • Für Erwachsene ist ein „Tennis-Treff“ vorgesehen, der Schnuppermöglichkeiten bietet.
  • Geplant sind weiterhin Tennis-Camps und interne Turniere für alle jugendlichen und erwachsenen Mitglieder
  • Zukünftig werden alle Trainingsbelange, auch Mannschafts- oder Privattraining über die Trainer der Tennisschule organisiert.

Für alle weiteren Informationen zur Tennisschule steht Udo Riglewski zur Verfügung unter:

Telefon: 0172 - 71 09 34 0 oder per Email: riglewski@wet-tennisschule.de